Urlaub planen:

Willkommen im St. Georg Restaurant

Gut Essen und Trinken in Zell am See

Die Philosophie unserer Küche: Wir verwenden marktfrische und fast ausschließlich aus unserer Region stammende Rohprodukte, um Sie zum Erlebnis einer regional inspirierten, österreichischen Küche auf hohem Niveau zu verführen.

À la Carte oder Verwöhnhalbpension

Sie können im „St. Georg Restaurant“ à la Carte essen oder sich gleich beim Buchen Ihres Aufenthaltes für unsere Verwöhnhalbpension entscheiden. Die Verwöhnhalbpension im St. Georg in Zell am See besteht aus vier Gängen und frischem Salat.

Bei mehreren Gängen wählen Sie zwischen traditionellen österreichischen Gerichten oder leichtem (fleischlosen) Essen bis hin zu veganen Speisen. Erfreuen Sie sich an unserem umfangreichen gastronomischen Hausveranstaltungsprogramm (alt österreichisches Dessertbuffet, Pinzgauer Bauernbuffet, Grillabend, Vorspeisenbuffet) -oder genießen Sie einen schönen Abend mit unseren besonderen Spezialitäten auf Vorbestellung: Tatarenhut-Essen in Zell am See oder Fleischfondue-Essen in Zell am See. Gemütliches Kochen am Tisch – ein kulinarisches Ereignis für alle!
 

Öffnungszeiten

Unser Restaurant hat für Sie morgens von 07.00 Uhr bis 10.00 Uhr geöffnet und abends von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr.

Am Abend können Hotelgäste und externe Gäste à la Carte bei uns im „St. Georg Restaurant“ speisen.

Bekleidung

Bei uns gelten keine Kleidervorschriften. Uns werden Sie in erster Linie im Dirndl oder im Trachtensakko antreffen. Wir tragen Tracht mit Stolz, weil es nicht nur unseren Gästen, sondern auch uns selbst gefällt.

Wir freuen uns aber auch, wenn unsere Gäste durch eine angemessene Kleidung unser Bemühen nach einer Wohlfühlatmosphäre wertschätzen